Qualität

Alleine das Thema Qualität sollte extra betrachtet werden … denn gerade wieder erlebe ich, das nicht überall das drinnen ist, was angekündigt wird.

Und wie is das jetzt mit dem Wasser … und anderen wichtigen Sachen, die unseren Grundbedarf decken sollen?

Weshalb müssen Grundbedarfsmittel (Lebensmittel; Energie … hat was man wirklich braucht) an der Börse gehandelt werden?

Der Einzige, der davon etwas hat sind die Aktionenbesitzer … die sind es, welche die Preise fallen oder auch steigen lassen; die den Preis machen. Letztendlich werden Brot, Wasser, - Energiekosten  irgendwann für den Verbraucher unbezahlbar, wie heute schon in vielen Teilen der Welt!

Aktionen; Geld oder auch Bitcoins machen niemanden satt. Wie schnell Aktionäre viel (bis alles) verlieren können, hat die Geschichte gezeigt.
Man hat nur auf Wertsteigerungen - Höhenflüge geschaut. Und dann, nicht nur einmal ist alles zusammengebrochen. Weil man nicht auf Qualität geschaut hat, sondern auf die Dollars in den Augen …

Übrigens der Spruch: "vom Tellerwäscher zum Millionär" geht auch umgekehrt "vom Millionär zum Tellerwäscher". Wobei Tellerwäscher nichts schlechtes sein muss. Man kann da oft viel mehr lernen ...

Sicher kommt da noch was von uns ...